Mit Pflanzenfarben malen, färben und gestalten

 

„Sevengardens Konstanz“ ist ein Teil der global agierende gleichnamigen Netzwerkinitiative des Vereins atavus.e.V.

Diese wurde von dem Essener Künstler Peter Reichenbach als weltweiter Zusammenschluss von über 700 Färbergärten ins Leben gerufen. So entwickelte er das Projekt „sevengardens“ als soziale Skulptur im Sinne von Joseph Beuys, die Kunst als einen Prozess begreift, an dem jeder Mensch beteiligt sein kann und der dem Wohle der Gesellschaft (umweltfreundliche Farbenherstellung) nutzt. Färbergärten werden so zur Keimzelle für gesellschaftlichen Wandel.

 
Ute Kledt beschäftigt sich als Künstlerin schon seit Jahren mit Naturfarben und entdeckt darin immer wieder neue Facetten. Sie ist seit 2020 im Netzwerk von Sevengardens.
 
Sonntagsworkshops – während der 17 Ziele Wochen – im Palmenhaus Konstanz –  von  10 – 15 Uhr. Teilnahme gegen Spende. Anmeldung unter uk@annaloog.de oder Tel. 017699104463. 
20.06/27.06./04.07./11.07/18.07./25.07/2021
 

 

 

 

Pflanzenfarben Sevengardens Konstanz

Mit Pflanzenfraben malen, färben und gestalten

Sevengardens Bodensee/ Konstanz